Newsletter im Oktober 2017

Liebe Freundinnen und Freunde in der Jugendarbeit,

 

heute erreicht Euch wieder ein Newsletter aus der Geschäftsstelle des KJR Würzburg.

 

Inhaltsverzeichnis:

1.    Neues aus der Geschäftsstelle

2.    Reiterfreizeit

3.    Herbstvollversammlung am 16.11.17

4.    Investitionsanträge bis zum 15.11.17 stellen

5.    Kleiner Hinweis zu den Zuschussanträgen

6.    Vorankündigung: JuLeiCa-Schulung 2018

7.    Eingeschränkte Öffnungszeiten in den Herbstferien

 

 

 

1.    Neues aus der Geschäftsstelle

In der Geschäftsstelle stehen in diesem Jahr wieder ein paar Veränderungen beim Personal an. Unsere Geschäftsführerin Judith Zellhöfer befindet sich ab 1. September 2017 in Mutterschutz mit anschließender Elternzeit. Die Vertretung in der Geschäftsführung übernimmt Katharina Ebert, Projektleitung JumS – Jugendarbeit macht Schule. Im Projekt JumS ist daher seit September zusätzlich unsere neue pädagogische Mitarbeiterin Pamela Freudensprung tätig.

Für die Bearbeitung der Zuschüsse, die Zuschussseminare sowie die Beratung zu den Richtlinien und zur Antragsstellung ist ab September unsere Verwaltungskraft Katrin Schunk zuständig.

Ihr erreicht die Mitarbeiter der Geschäftsstelle unter der bekannten Telefonnummer: 

0931 – 87899 bzw. per E-Mail an info(at)kjr-wuerzburg.de sowie über folgende persönliche Kontakte:

Katharina Ebert – Geschäftsführung, Projektleitung JumS:     katharina.ebert(at)kjr-wuerzburg.de

Katrin Schunk – Kassenleitung, Zuschüsse, Busverleih:            katrin.schunk(at)kjr-wuerzburg.de

Pamela Freudensprung – Päd. Mitarbeiterin JumS:    pamela.freudensprung(at)kjr-wuerzburg.de

Jutta Lampert – Bauleitplanung, JuLeiCa:                             jutta.lampert(at)kjr-wuerzburg.de

Joachim Maurer – Materialverleih:                                         verleih(at)kjr-wuerzburg.de

 

2.    Reiterfreizeit

In den Herbstferien findet wieder unsere Reiterfreizeit auf dem Reiterhof Bartel in Feuerbach statt. Die Teilnehmerinnen können sich auf Reitstunden, Ausritte, Pferdepflege, Lagerfeuer und Spielenachmittage freuen.

 

 

3.    Herbstvollversammlung am 16.11.2017

Am 16.11.2017 findet die Herbstvollversammlung im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Würzburg statt. Die Einladungen werden Euch rechtzeitig zugestellt. Die wichtigsten Themen sind BJR-Satzungsreformprozess, die Jahresplanung und der Haushalt 2018. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Da bei der Vollversammlung im Frühjahr noch ein Platz eines Vorstandsmitglieds frei geblieben ist, gibt es wieder eine Wahl. Wer Interesse hat im KJR-Vorstand mitzuarbeiten oder jemanden kennt, der im KJR-Vorstand mitarbeiten möchte, kann sich gerne an die Geschäftsstelle wenden.

 

4.    Investitionsanträge bis 15.11.2017 stellen

Wir möchten Euch daran erinnern, dass Ihr die Anträge für Förderung von Investitionen nach den Zuschusstiteln 5.a) und 5.b) bis zum 15.11.2017 stellen müsst. Die Zuschussrichtlinien und Antragsformulare findet Ihr zum Download unter www.kjr-wuerzburg.de/infos/zuschuesse/.

Also nicht vergessen und den Zuschussantrag „Investitionen“ ausfüllen!

 

5.    Noch ein kleiner Hinweis zu den Zuschussanträgen:

Bitte achtet darauf, dass Ihr Kopien von euren Belegen (Thermobelegen) anfertigt, denn diese sind aufgrund von Umwelteinflüssen zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr lesbar. Allerdings sind die Belege für eine spätere Prüfung extrem wichtig und müssen im Falle einer Antragsprüfung vorgelegt werden können.

Die Aufbewahrungsfrist von Belegen beträgt 10 Jahre!!!

 

6.    JuLeiCa-Schulung in den Faschingsferien vom 14.02 – 18.02.2018

Eine kleine Vorankündigung für das Jahr 2018.

Alle, die ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, brauchen verschiedene persönliche Fähigkeiten und eine solide pädagogische Schulung, um auf Dauer selbstständig handeln zu können. Bei der JuLeiCa-Schulung werden die Teilnehmer mit pädagogischen Inhalten und rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut gemacht. All dies geschieht in angenehmer Atmosphäre mit vielfältigen Methoden und an konkreten Praxisbeispielen. Die Teilnehmer werden an der Gestaltung der Seminare beteiligt, so dass der Transfer in die Praxis und den Alltag der jeweiligen Jugendarbeit vor Ort leicht möglich ist.

Unsere JuLeiCa-Schulung ist für Jugendleiter als Ausbildung zum Erwerb der JuLeiCa konzipiert und findet im kommenden Jahr als Blockseminar vom 14.02. – 18.02.2018 statt.

Weitere Infos und Anmeldung über KJR Würzburg:

Tel.: 0931 – 87899, E-Mail: info(at)kjr-wuerzburg.de

 

 7.    Eingeschränkte Öffnungszeiten in den Herbstferien

Während der Herbstferien vom 30.10. – 03.11.2017 ist die Geschäftsstelle des KJR Würzburg nur eingeschränkt besetzt. Die Bearbeitung von Anfragen kann in dieser Zeit etwas länger dauern und wir sind nicht immer zu den üblichen Öffnungszeiten im Büro. Wenn Ihr uns nicht persönlich erreicht, schreibt uns eine E-Mail info(at)kjr-wuerzburg.de  oder hinterlasst eine Nachricht und Eure Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter  0931 – 87899.

Wir rufen Euch dann schnellstmöglich zurück.

 

 

Viele Grüße aus der Geschäftsstelle des KJR Würzburg.

 

 

Aktualisiert: 19.10.2017

Seite drucken