Newsletter im August 2017

Liebe Freundinnen und Freunde in der Jugendarbeit,

heute erreicht euch wieder ein Newsletter aus der Geschäftsstelle des KJR Würzburg.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Fortbildungsseminar „Flucht und Integration“ am 16.09.2017
  2. Fortbildungsseminar „Sucht und Suchprävention“ am 30.09.2017
  3. Zuschussseminar am 21.09.2017
  4. LASERTAG-TURNIER - NEUER TERMIN am 23.09.2017
  5. Neues aus der Geschäftsstelle des KJR Würzburg
  6. Fortbildungsseminar „Flucht und Integration“ am 16.09.2017

In Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Unterfranken bieten wir allen Verantwortlichen in der Jugendarbeit eine interessante Fortbildungsmöglichkeit an. Thema des Seminars ist die „Integration" von geflüchteten Jugendlichen in die Jugendarbeit. Der Schwerpunkt liegt auf Sprache und Kommunikation, verbunden mit einer Sensibilisierung für religiöse und kulturelle Vielfalt. Die theoretischen Inhalte werden am Nachmittag bei einer interkulturellen Stadtführung noch vertieft. Götz Kolle, Referent der Jugendbildungsstätte wird gemeinsam mit einem Co-Trainer mit eigener Fluchterfahrung viele praktische Tipps und Informationen für Eure Jugendarbeit vor Ort geben. Die Teilnahme am Seminar berechtigt zur Verlängerung für die JuLeiCa! Termin: Samstag, 16.09.2017, 9:00 – 18:00 Uhr. Ort: Kilianeum Würzburg. Kosten: 20,00 € inkl. Verpflegung. Bezuschussung nach Titel 1.a) möglich (TN-Gebühr und Fahrtkosten). Weitere Infos und Anmeldung über KJR Würzburg: Tel.: 0931 – 87899, E-Mail: info(at)kjr-wuerzburg.de

2. Fortbildungsseminar „Sucht und Suchtprävention“ am 30.09.2017

Unser zweites Seminar beschäftigt sich mit dem Thema Sucht und Suchtprävention in der Jugendarbeit. Neben theoretischen Inhalten zu Gesundheit, Jugendschutzgesetz erhaltet Ihr Tipps für den Umgang mit Alkohol, Nikotin und Drogen in Eurer Jugendarbeit bzw. bei Euren Maßnahmen. Es wird mit praktischen Methoden zum Thema gearbeitet. Die Teilnahme am Seminar berechtigt zur Verlängerung für die JuLeiCa! Termin: Samstag, 30.09., 9:00 – 18:00 Uhr. Ort: Kilianeum Würzburg. Kosten: 20,00 € inkl. Verpflegung. Bezuschussung nach Titel 1.a) möglich (TN-Gebühr und Fahrtkosten). Weitere Infos und Anmeldung über KJR Würzburg: Tel.: 0931 – 87899, E-Mail: info(at)kjr-wuerzburg.de

3. Zuschussseminar am 21.09.2017

Am Donnerstag, 21.09.2017 findet in der Geschäftsstelle des KJR von 18:30 – ca. 20:30 Uhr ein Zuschussseminar statt. Wir besprechen die aktuellen Zuschussrichtlinien, das Antragsverfahren und beantworten eure Fragen. Das Zuschussseminar ist kostenlos. Bitte meldet euch bei Interesse bis zum 18.09.2017 über info(at)kjr-wuerzburg.de an.

4. LASERTAG-TURNIER - NEUER TERMIN am 23.09.2017

Es gibt einen neuen Termin für das Lasertag-Turnier im Rahmen unseres Jugendleiter-Actiontages. Das Turnier findet am Samstag, 23.09.2017 von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr in der Lasertag-Arena in der Posthalle Würzburg statt. Teilnehmen können alle, die sich in irgendeiner Form in der Jugendarbeit im Landkreis Würzburg engagieren. Egal ob im Jugendzentrum oder im Verein, als Jugendleiter, Kassier, Freizeitkoch oder Fahrer… Ein Team besteht aus 6 Mitspielern und insgesamt können bis zu 10 Teams gegeneinander antreten. Die Teilnahme ist für alle kostenlos und auch für die Verpflegung ist gesorgt. Termin: Samstag, 23.09.2017, 10:00 – ca. 17:00 Uhr. Ort: Posthalle Würzburg, Bahnhofsplatz. Weitere Infos und Anmeldung über KJR Würzburg: Tel.: 0931 – 87899, E-Mail: info(at)kjr-wuerzburg.de.

5. Neues aus der Geschäftsstelle des KJR Würzburg

In der Geschäftsstelle stehen in diesem Jahr wieder ein paar Veränderungen beim Personal an. Geschäftsführerin Judith Zellhöfer befindet sich ab 01.09.2017 in Mutterschutz mit anschließender Elternzeit. Die Vertretung in der Geschäftsführung übernimmt Katharina Ebert, Projektleitung JumS – Jugendarbeit macht Schule. Im Projekt JumS wird daher ab September zusätzlich unsere neue pädagogische Mitarbeiterin Pamela Freudensprung tätig sein. Für die Bearbeitung der Zuschüsse, die Zuschussseminare sowie die Beratung zu den Richtlinien und zur Antragsstellung ist ab September unsere Verwaltungskraft Katrin Schunk zuständig.

Ihr erreicht die Mitarbeiter der Geschäftsstelle unter der bekannten Telefonnummer: 0931 – 87899 bzw. per E-Mail an info(at)kjr-wuerzburg.de sowie über folgende persönliche Kontakte:

Katharina Ebert – Geschäftsführung, Projektleitung JumS:    katharina.ebert(at)kjr-wuerzburg.de

Katrin Schunk – Kassenleitung, Zuschüsse, Busverleih:           katrin.schunk(at)kjr-wuerzburg.de

Pamela Freudensprung – Päd. Mitarbeiterin JumS:   pamela.freudensprung(at)kjr-wuerzburg.de

Jutta Lampert – Bauleitplanung, JuLeiCa:                             jutta.lampert(at)kjr-wuerzburg.de

Joachim Maurer – Materialverleih:                                        verleih(at)kjr-wuerzburg.de

 

Impressum/ Disclaimer/ Abmeldung

Der KJR Newsletter ist ein unregelmäßig erscheinender kostenloser Service für die Jugendarbeit im Landkreis Würzburg.

Anbieter i. S. d. TDG / MDStV:

Kreisjugendring Würzburg des Bayerischen Jugendrings KdöR

Wittelsbacherstraße 1 ? 97074 Würzburg ? Tel.: 0931– 87899 ? Fax: 0931–77887

E-Mail: info(at)kjr-wuerzburg.de - www.kjr-wuerzburg.de

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV: Manuela Schneider, Vorsitzende des KJR Würzburg

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung:

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Unser Newsletter enthält Links zu externen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Die von uns gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken unserer Jugendarbeit verwendet oder ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und auf keinen Fall an Dritte weitergeleitet.

Abmeldung:

Dieser Newsletter wird automatisch zugestellt. Falls Sie ihn nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Abbestellung Newsletter“ an info(at)kjr-wuerzburg.de.

Aktualisiert: 01.08.2017

Seite drucken