Newsletter im Dezember 2016

Liebe Freundinnen und Freunde in der Jugendarbeit,

heute erreicht Euch wieder ein Newsletter aus der Geschäftsstelle des KJR Würzburg.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Neues von der Herbstvollversammlung
  2. Jahresprogramm 2017
  3. Neue Zuschussrichtlinien ab 01.01.2017
  4. JuLeiCa-Gutscheinheft
  5. Jugendbildungsfahrt nach Bremen vom 01.03. bis 04.03.2017
  6. Geschäftsstelle geschlossen vom 26.12.2016 bis 06.01.2017
  7. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

1.     Neues von der Herbstvollversammlung

Bei der HVV am 17.11.2016 wurden der Haushaltsplan 2017 und die Jahresplanung 2017 verabschiedet. Es wird wieder viele interessante Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene geben. Mehr dazu unter Punkt 2 „Jahresprogramm 2017“.
Zudem wurden die überarbeiteten Zuschussrichtlinien vorgestellt, diskutiert und einstimmig beschlossen. Die neuen Zuschussrichtlinien sind gültig ab dem 01.01.2017. Weitere Informationen hierzu unter Punkt 3 „Neue Zuschussrichtlinien ab 2017“. Vielen Dank an alle Delegierten und Gäste für ihr zahlreiches Erscheinen.

2.     Jahresprogramm 2017

Das Jahresprogramm 2017 wurde von der HVV verabschiedet und wird zum Jahresende gedruckt. Neben den altbewährten Freizeiten und Workshops, den Zuschussseminaren und Projekten steht im nächsten Jahr auch eine JuLeiCa-Schulung auf dem Programm. Das Jahresprogramm wird spätestens im Januar 2017 verschickt. Wer ein Programmheft erhalten möchte, kann es per E-Mail an info(at)kjr-wuerzburg.de bestellen. Die Termine für 2017 findet Ihr auch im Internet: http://www.kjr-wuerzburg.de/events/

3.     Neue Zuschussrichtlinien ab 01.01.2017

Die Zuschussrichtlinien wurden in einer Arbeitsgruppe redaktionell überarbeitet. Das Ergebnis wurde den Delegierten bei der HVV 2017 vorgestellt und anschließend einstimmig beschlossen. Neben überwiegend formalen Änderungen, wurden die Fördervoraussetzungen bei Titel 3.a) Mehrtagesfahrten, Freizeiten und Lager an die Regelung des SJR Würzburg angeglichen. So wird eine einheitliche Bearbeitung für das Interkomm-Verfahren ermöglicht. Im Gegensatz zur alten Regelung besteht nun die Möglichkeit, alle Tage einer Freizeitmaßnahme zu bezuschussen. Die neuen Zuschussrichtlinien sind gültig für Maßnahmen ab 01. Januar 2017. Bei Fragen zu den Zuschussrichtlinien und zur Antragstellen könnt Ihr Euch gerne an die Mitarbeiter der Geschäftsstelle wenden.

4.     JuLeiCa-Gutscheinheft

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica), dient insbesondere zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber. Zusätzlich soll aber auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck gebracht werden. Wir haben uns 2016 intensiv um neue und attraktive Vergünstigungen für Jugendleiter in Stadt und Landkreis Würzburg bemüht. Ab sofort erhält jeder, der eine gültige JuLeiCa besitzt, von uns ein „JuLeiCa-Gutscheinheft“. Darin enthalten sind einmalige Vergünstigungen in Form von Gutscheinen sowie Hinweise zu allgemeinen Angeboten für Jugendleiter. Das Gutscheinheft wird den Jugendleitern zugeschickt. Die Gutscheine sind nur gegen Vorlage der JuLeiCa gültig und nicht übertragbar! Weitere Informationen zur JuLeiCa und den Vergünstigungen gibt’s in der Geschäftsstelle.

5.     Jugendbildungsfahrt nach Bremen vom 01.03. bis 04.03.2017

In Kooperation mit der Gemeindejugendarbeit Hettstadt bieten wir in den Faschingsferien eine Fahrt nach Bremen an. Alle zwischen 13 und 17 Jahren sind eingeladen die facettenreiche Hansestadt genauer unter die Lupe nehmen und sich vom Flair des Nordens inspirieren lassen. Wir werden durch die engen Gassen im wunderschönen Schnorrviertel schlendern und uns von der einzigartigen Atmosphäre des ältesten Stadtteils verzaubern lassen. In der Bremer Bonbon Manufaktur können wir einen Blick hinter die Kulissen werfen und einiges über die Herstellung der leckeren Süßigkeiten erfahren. Auch ein Abstecher nach Bremerhaven –  der Stadt am Meer – ist geplant. Dort können wir in einem einzigartigen Erlebnismuseum die Klimazonen der Erde hautnah erleben. Kosten: 220,00 € pro Person. Infos und Anmeldung unter: www.jugendarbeit-hettstadt.de. Anmeldeschluss: 14. Dezember 2016 !!!

6.     Geschäftsstelle geschlossen vom 26.12.2016 bis 06.01.2017

Die KJR-Geschäftsstelle bleibt in den Weihnachtsferien von 26.12.2016 bis einschließlich 06.01.2017 geschlossen. Ab Montag, 09.01.2017 sind wir wieder für Euch da!

7.     Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Wir wünschen all unseren Newsletter-Lesern ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und alles Gute für das neue Jahr.

Aktualisiert: 05.12.2016

Seite drucken