egoFM - Junge Talente

"egoFM - Junge Talente" ist eine Radiosendung für und von Jugendlichen und ein gemeinsames Projekt des Kreisjugendrings und des Stadtjugendrings Würzburg.

Die Redaktion gibt es seit 2009. Mittlerweile ist der Name "Junge Talente" in Würzburg vielen ein Begriff. Egal ob auf Festivals (z.B.: Umsonst & Draußen), bei Preisverleihungen (z.B.: Preis für Junge Kultur an Andreas Kümmert) oder in Konzert-Hallen (z.B.: Prinz Pi, Cleuso) - vor unseren neugierigen Redakteuren ist so gut wie keine Veranstaltung sicher. Zum Aufgabengebiet gehören Interviews führen, Moderieren, Recherchieren und vieles mehr. Wie das geht, lernen die Nachwuchsredakteure anhand vieler praktischer Beispiele oder in Theorieeinheiten während der Redaktionssitzungen.

Immer dienstags von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr läuft das Jugendmagazin "egoFM - Junge Talente". Produziert wird in München, Nürnberg, Augsburg und Würzburg. Jeden dritten Dienstag im Monat wird aus Würzburg gesendet. Unsere Sendung besteht aus vier selbstgemachten Beiträgen - und natürlich sehr viel Musik. Die Vorschläge für Radiobeiträge kommen von den Nachwuchsredakteuren selbst. In unserer Redaktion gibt es die Möglichkeit, die Aufnahmen unter Anleitung selbst zu schneiden, außerdem kann man in unserer Aufnahmekabine Moderationserfahrung sammeln, Sprachübungen durchführen und zum Beispiel auch mal eine längere Reportage einsprechen. So bekommen die Nachwuchstalente in entspannter Atmosphäre einen Einblick, wie es in einer professionellen Redaktion zugeht.

Worauf wir besonders stolz sind: Einige unserer ehemaligen Mitglieder arbeiten inzwischen bei renommierten Radio- beziehungsweise TV-Anstalten wie etwa dem Bayerischen Rundfunk. Wir freuen uns, dass wir sie bei den ersten journalistischen Schritten begleiten durften und bei der Berufswahl behilflich sein konnten.

Aktualisiert: 10.11.2016

Seite drucken